logo
ÖSTERREICHISCHER ARBEITER SÄNGERBUND
Bundeskanzleramt

st martinLiebe SängerInnen
Nach einigen Telefonaten und Absprachen präsentieren wir euch einen Plan für ein verkürztes 
Seminar in St. Martin. (eigentlich war ja ein verlängertes und neu gestaltetes Seminar vom 19.Juli bis 25.Juli geplant)
Durch die Coronacrise wurde leider alles über den Haufen geworfen trotzdem sind wir zuversichtlich und unser Bundeschorleiter hat ein  ein verkürztes „St. Martin“ geplant
 Achtung: Es ist eine Planung mit vielen Fragezeichen!!!

Wir müssen generell warten, ob an eine Durchführung überhaupt zu denken ist. – Erlass der Bundesregierung
Noch ist Schloss St. Martin bis Ende Juni geschlossen – wie können dort viele logistische Fragen behandelt werden? (doppelzimmer mit fremden Personen, Speiseraum, Plenum.....I
Wie wird die generelle Probenarbeit aussehen – Maskenpflicht beim Singen – 1,5 Meter Abstand zwischen den Sängern, Desinfektion der Stimmgabeln???
Unsere TeilnehmerInnen fallen grösstenteils in die Risikogruppe – wird das vom Ministerium erlaubt? Müssen wir bei jedem einen Coronatest verlangen......

Ihr seht viele Fragen sind bei unserem heurigemn Seminar zu berücksichtigen und noch offen und der grössteteil davon liegt nicht in unserer Hand.; trotzdem möchten wir euch die Möglichkeit geben euch vorab zu diesem verkürzten St. Martin anzumelden damit wir mit der effektiven Endplanung+ Folder mit genaueren Info`s weitergehen können – falls es uns erlaubt wird

.Zum Seminar:   Das Thema „Luft und Erde“ behalten wir bei.
 Dauer:         So. 19.07.20  bis Mittwoch 22.07.20  

Es wird eine Chorschiene mit Anna und Michael angeboten, ein Dirigierkurs (Anfänger I und Fortgeschrittene II) mit Hartmut und mir +eine Funktionärsschiene mit Dora, Ewald und Gabi. Zwei Stimmbildner sollten dabei sein, Martina Otasek und Josef Nowak.
Als SpecialGuest konnten wir  Ehrenbundeschorleiter Prof. Reinhard Kühr gewinnen.

Wir  hoffe, dass ihr die Coronakrise gut und gesund überdauert und wir uns in St. Martin wiedersehen
Anmeldungen  bitte derzeit nur über mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
Ein herzliches Sang frei und bleibt gesund!

Stundenplan1